Euro-Staaten verbieten Leerverkäufe Diese Aktien liegen an der Leine

Die Kurswächter an Europas Börsen ziehen die Notbremse. Um spekulative Attacken gegen Geldhäuser zu unterbinden, sind Wetten auf fallende Kurse von Banken- und Versicherungsaktien in Frankreich, Italien, Spanien und Belgien vorläufig verboten. Diese Aktien sind betroffen:
Bilderserien meisgesehen
Alle Bilderserien