Der Tag

Der Tag 20.000 Unterschriften wegen Germanwings gesammelt

Die Germanwings-Katastrophe vor zwei Jahren war für mich eine der schockierendsten Ereignisse der vergangenen Jahre, vielleicht besonders, weil der Copilot das Flugzeug über den Alpen absichtlich abstürzen ließ. Die Angehörigen von Opfern aus Halle wollen sich jedoch mit den bislang bekannten Fakten nicht zufrieden geben. Sie fordern eine weitere Untersuchung. 20.000 Unterschriften sind dafür mittlerweile zusammengekommen. Initiator Frank Noack argumentiert, bislang sei nur der Ablauf der Ereignisse rekonstruiert worden. Es müsse aber auch die Rolle der Ärzte des Copiloten näher beleuchtet werden. Die Angehörigen fordern in ihrer Petition mehr Kontrollen von Piloten und eine flugmedizinische Datenbank.

Quelle: n-tv.de