Der Tag

Der Tag 22-Jähriger beleidigt Prinz Andrew als "kranken alten Mann" - und wird festgenommen

In Edinburgh ist ein Mann verhaftet worden, nachdem er Prinz Andrew während des Trauerzuges der Queen auf der Royal Mile in Edinburgh angepöbelt hat. Als die Royals hinter dem Sarg der Königin herliefen, rief der Mann: "Andrew, du bist ein kranker alter Mann".

Der Mann wurde aus der Menge entfernt und von der Polizei festgenommen. Die schottische Polizei erklärte: "Ein 22-jähriger Mann wurde heute gegen 14.50 Uhr im Zusammenhang mit einem Landfriedensbruch auf der Royal Mile festgenommen." Zuvor war bereits eine Frau wegen Landfriedensbruchs bei der Proklamation der Thronbesteigung von König Charles III. am Sonntag angeklagt worden.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen