Der Tag

Der Tag 70-Jähriger scheitert mit bewaffnetem Banküberfall

Das war wohl nur halb durchdacht: Zwar bedrohte ein älterer Herr mit einer Schusswaffe drei Angestellte in einer Bank im Hamburger Stadtteil St. Georg und konnte auf diese Weise einen vierstelligen Geldbetrag erbeuten. Doch seine Flucht war dann etwas zu optimistisch geplant.

Eine Zeugin hatte zwei zufällig anwesende Polizisten im Umkreis der Sparkassenfiliale auf den Überfall am Donnerstagabend aufmerksam gemacht. Die Beamten konnten den 70-Jährigen dann seelenruhig festnehmen, als dieser gerade im Begriff war, sich auf seinen Drahtesel zu schwingen und davon zu radeln.

Quelle: n-tv.de