Der Tag

Der Tag AC/DC lüftet Geheimnis hinter #PWRUP und kündigt neues Album an

36a636a386f371f88193fc7e667e9ff8.jpg

AC/DC-Leadgitarrist Angus Young bei einem Konzert in Leipzig 2016.

(Foto: dpa)

Was hat es mit #PWRUP auf sich? Diese Frage stellten sich viele Fans der australischen Rockband AC/DC. Denn die Hardrocker aus Australien haben mit diesem Schriftzug zuletzt mehrfach kurze Clips und Fotos veröffentlicht. Neben dem Blitz-Symbol aus dem Bandlogo war häufig der Schriftzug "PWRUP", kurz für "Power Up" ("Einschalten"), zu sehen. Jetzt ist klar: AC/DC meldet sich mit einer neuen Platte zurück - na ja, fast! Bis zum 13. November müssen sich Fans der Kultband ("Highway To Hell") noch gedulden. Dann erscheint das neue Album "Power Up" mit zwölf Songs der Hardrocker.

Das Quintett um Sänger Brian Johnson und Leadgitarrist Angus Young präsentiere auf der neuen Platte den typischen Sound, teilte die Plattenfirma Columbia/Sony mit. Einen ersten Vorgeschmack gibt es mit der Single "Shot In The Dark", die AC/DC bereits vergangene Woche zusammen mit einem kurzen Videoclip veröffentlicht hat.

Die 1973 gegründeten AC/DC gehören zu den wichtigsten Rockbands der Geschichte. Nach Label-Angaben verkauften sich ihre Alben weltweit mehr als 200 Millionen Mal.

Quelle: ntv.de