Der Tag

Der Tag Aktivistinnen protestieren gegen Barrett vor Supreme Court

Amy Coney Barrett soll Richterin am Obersten Gerichtshof der USA werden, wenn es nach US-Präsident Donald Trump geht. Der Senat beginnt heute mit der Anhörung der Juristin für den Posten. Sie soll die verstorbene Richterin Ruth Bader Ginsburg ersetzen, die als feministische Ikone und Ikone des liberalen Amerikas galt. Barrett hingegen ist konservativ, strenggläubige Katholikin und Abtreibungsgegnerin. Nun haben Aktivistinnen vor dem Supreme Court in Washington gegen Barretts Ernennung protestiert – verkleidet als Figuren aus der Serie "The Handmaid's Tale". In der Serie geht es um ein düsteres Zukunftsszenario, in der fruchtbare Frauen als Hausmädchen und Gebärmaschinen ausgebeutet werden. Die roten Roben sind schon länger zu einem Symbol bei Protesten von Feministinnen geworden. Zu sehen waren die Roben unter anderem schon bei Protesten in Argentinien, Großbritannien und Irland.

e7a8ae6f3e004c0d1449007d490549c7.jpg

Protest vor dem Supreme Court in Washington.

(Foto: AP)

Quelle: ntv.de