Der Tag

Der Tag Al-Kaida veröffentlicht perfide Botschaft ihres Anführers am 9/11-Gedenktag

2001-11-10T120000Z_306559785_RP2DRIQNOYAB_RTRMADP_3_ATTACK-AFGHAN.JPG

Osama bin Laden und Aiman al-Sawahiri auf einem Bild im Jahr 2001, wenige Wochen nach den Terroranschlägen auf die WTC-Türme und das Pentagon.

(Foto: REUTERS)

Während in New York und auf der ganzen Welt Menschen heute der Opfer der Terroranschläge am 11. September vor 20 Jahren gedenken, veröffentlicht das Terrornetzwerk Al-Kaida eine neue Videobotschaft ihres Anführers Aiman al-Sawahiri. In dem am Samstag über die sozialen Medien verbreiteten Film ruft dieser seine Anhänger dazu auf, die Staaten im Westen und ihre Verbündeten im Nahen Osten zu bekämpfen. Das rund 60 Minuten lange Video zeigt die erste Ansprache des Al-Kaida-Chefs, seitdem es Ende vergangenen Jahres unbestätigte Gerüchte über seinen Tod gegeben hatte. Die Anschläge vom 11. September seien "eine Verletzung", wie sie die USA niemals erlebt hätten, sagt Al-Sawahiri, welcher Nachfolger von Osama bin Laden an der Spitze der Terrororganisation ist.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen