Der Tag

Der Tag Apotheken-Team muss sich wegen fahrlässiger Tötung verantworten

125074476.jpg

(Foto: picture alliance/dpa)

Nach dem Tod zweier Menschen wegen vergifteter Glukose ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen zwei Mitarbeiter einer Kölner Apotheke wegen fahrlässiger Tötung. Das bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Zuvor hatte die "Rheinische Post" darüber berichtet.

Eine schwangere Frau und ihr mit einem Notkaiserschnitt geborenes Baby waren am 19. September an Organversagen gestorben. Zuvor hatte die 28-Jährige eine Glukose-Mischung aus der Kölner Apotheke zu sich genommen

Quelle: n-tv.de