Der Tag

Der Tag Beteiligung von Amri-Helfer an Nizza-Anschlag vermutet

Der mutmaßliche Helfer des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri, der Tunesier Bilel Ben Ammar, könnte nach einem Medienbericht am Terror-Anschlag von Nizza beteiligt gewesen sein.

  • Nach Recherchen der ARD, des Rundfunks Berlin-Brandenburg und der Berliner Morgenpost vom Dienstag legen neue Dokumente nahe, dass der Amri-Freund zum Zeitpunkt des Terroranschlags von Nizza am 14. Juli 2016 vor Ort gewesen sein könnte.
  • Dem Sender rbb liegt demnach ein Screenshot einer Boardingkarte für einen Flug von Berlin-Schönefeld nach Nizza vor, der auf den 7. Juli 2016 datiert ist.
  • Das Flugticket hätten Ermittler auf Ben Ammars beschlagnahmtem Handy gefunden, nachdem dieser bereits in sein Heimatland Tunesien abgeschoben worden war. Es sei nicht auf den Namen Ben Ammar ausgestellt, sondern auf einen mutmaßlichen Alias-Namen.

Hier lesen Sie mehr dazu.

Quelle: ntv.de