Der Tag

Der Tagtes Bill und Melinda Gates haben keinen Ehevertrag


Microsoft-Mitgründer Bill Gates und seine Ehefrau Melinda Gates werden sich scheiden lassen. Das gab das Paar am Montag mit einem gemeinsamen Statement auf Twitter bekannt. Gemäß den Scheidungspapieren, die unter anderem dem US-Magazin "People" vorliegen, soll das Paar keinen Ehevertrag haben. Das Vermögen - laut "Forbes" ungefähr 108 Milliarden US-Dollar - soll anhand einer Trennungsvereinbarung aufgeteilt werden.

Im Scheidungsantrag von Melinda Gates, der im King County im US-Bundesstaat Washington eingegangen ist, erklärt die Noch-Ehefrau des Milliardärs, dass die Ehe "unwiederbringlich kaputt" sei. Sie bittet das Gericht, die Ehe aufzulösen und die Trennung zu akzeptieren. Eine Unterhaltszahlung des Ehepartners werde "nicht benötigt", heißt es in dem Dokument weiter. Im April 2022 soll das Paar für den Scheidungstermin vor Gericht erscheinen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.