Der Tag

Der Tag Boeing 737 verschwindet kurz nach Start vom Radar

Eine Maschine der Airline Sriwijaya ist in Indonesien kurz nach dem Start in Jakarta vom Radar verschwunden. Sie ist Medienberichten zufolge vermutlich abgestürzt. Die Boeing 737-524, die auf dem Weg zur Insel Borneo war, hatte nur eine Minute nach dem Start laut Flightradar24 an 3000 Meter Höhe verloren. Rettungsteams seien im Meer vor der Insel Java auf der Suche nach dem Flugzeug und den Insassen, gab die indonesische Such- und Rettungsagentur bekannt. Es gebe Hinweise von Fischern, die Flugzeugteile im Meer gesehen haben sollen - man könne dies jedoch noch nicht selbst bestätigen, hieß es weiter. An Board sollen sich 62 Passagiere befinden, darunter sieben Kinder, wie die indonesische Zeitung "Republika" berichtet. Der Kontakt zur Maschine sei um 8.40 Uhr deutscher Zeit abgebrochen, sagte ein Sprecher des indonesischen Ministeriums für Transport.

Quelle: ntv.de