Der Tag

Der Tag Brandenburg und NRW wollen Windradausbau bremsen

110373318.jpg

(Foto: picture alliance/dpa)

Brandenburg und Nordrhein-Westfalen haben im Bundesrat Gesetzes-Initiativen gestartet, mit denen der Bau von Windrädern erschwert werden könnte. Während Brandenburg mit seinem Vorstoß das Aus für Privilegien im Baurecht anpeilt, will NRW den Ländern eigene Regelungen beim Abstand von Windrädern ermöglichen. Die Vorhaben wurden in die Ausschüsse des Bundesrats überwiesen.

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) reagierte alarmiert: "Sowohl der Vorschlag NRWs als auch der Brandenburgs würde zu einer Verschärfung der schon heute angespannten Genehmigungssituation für Windenergieprojekte führen und damit den Ausbau ins Stocken bringen." Der Verband verwies auf Bayern, wo Abstandsregeln durchgesetzt wurden und der Ausbau praktisch zum Erliegen gekommen sei.

Quelle: ntv.de