Der Tag

Der Tag Busfahrer wird mit Handy am Ohr und Drogen erwischt

Ein Linienbusfahrer im nordrhein-westfälischen Siegen nahm seine Pause wohl etwas zu genau: Er rauchte im Bus Cannabis, ohne Fahrgäste an Bord. Danach fuhr er weiter, allerdings telefonierte er währenddessen. Der Polizei fiel das auf und sie hielt den Mann an. Der 44-Jährige habe zugegeben, dass er zuvor im Bus Marihuana geraucht hatte. Er hatte auch weiteres Cannabis dabei, das von der Polizei beschlagnahmt wurde. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Quelle: n-tv.de