Der Tag

Der Tag Claudia Pechstein will für die CDU kandidieren

Wenn sie sich in der Politik so schnell anstellt wie auf dem Eis und obendrein cool bleibt, dann spricht nichts gegen eine erfolgreiche Laufbahn in der Politik: Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein will in den Bundestag.

Die 49-Jährige soll für die CDU im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick kandidieren, teilt die Partei mit. Der CDU-Kreisvorstand sei einem entsprechenden Vorschlag des Kreisvorsitzenden Maik Penn gefolgt. Das letzte Wort über die Nominierung habe der Kreisvorstand. Mit einem Direktmandat dürfte es für Pechstein in Treptow-Köpenick, wo sie auch wohnt, allerdings schwer werden, denn der Linke-Politiker Gregor Gysi gewann den Wahlkreis in der Vergangenheit quasi in Serie und tritt auch dieses Jahr wieder an. Berlins CDU-Chef Kai Wegner kündigte an, Pechstein auch für einen Platz auf der Landesliste für die Wahl am 26. September vorzuschlagen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.