Der Tag

Der Tag Clint Eastwood vermasselt erstes Selfie

*Datenschutz

Clint Eastwood hat in seinem Leben schon ziemlich viel gemacht, nur Selfies offenbar noch nicht. Bei der "Tonight Show" im US-Fernsehen forderte ihn Moderator Jimmy Fallon nun auf, seine neue Selfie-App "Bonk" auszuprobieren. Eastwood lehnte erst ab und erntete damit einen Lacher, dann griff er sich aber das Smartphone und drückte ab - herauskam ein eher derangiert aussehendes Bild. Mittels der App wurde sein Portrait dann noch hemmungslos veralbert. Aber natürlich steht ein Eastwood darüber - er konnte über den Spaß ebenfalls lachen.

Quelle: n-tv.de