Der Tag

Der Tag Dänischer Koch ist "Weltmeister der Gastronomie"

imago88988386h.jpg

Kenneth Toft-Hansen (m.) ist der neue "Weltmeister der Gastronomie".

(Foto: imago/ZUMA Press)

Ein dänischer Koch ist "Weltmeister der Gastronomie": Kenneth Toft-Hansen gewann in Lyon den internationalen Kochwettbewerb Bocuse d'Or - benannt nach dem verstorbenen Meisterkoch Paul Bocuse.

Dabei deklassierten die Skandinavier die für ihre feine Küche bekannten Franzosen. Auf dem Siegerpodium standen neben dem Dänen Köche aus Schweden und Norwegen.

Im Finale standen sich 24 Köche aus aller Welt gegenüber. Sie kämpften mit zwei Gerichten um den Titel: Einer Muschelspeise und einem Kalbskotelett.

Quelle: n-tv.de