Der Tag

Der Tag Darum will George Clooney nicht in die Politik

Ronald Reagan, Arnold Schwarzenegger und andere berühmte Schauspieler zog es einst in die Politik. Für US-Schauspieler George Clooney ist das aber nichts. Auf die Frage, ob er jemals in die Politik gehen wolle, sagt er in einem Interview des britischen Senders BBC: "Nein, weil ich eigentlich gerne ein nettes Leben haben möchte." Er sei in diesem Jahr 60 geworden und habe mit seiner Ehefrau Amal darüber gesprochen, dass sie beide viel arbeiteten. In 20 Jahren werde er 80 Jahre alt sein, was eine stolze Zahl sei. "Egal, wie viel du trainierst, was du isst: Du bist dann 80 und deshalb habe ich gesagt: Wir müssen sicherstellen, dass wir diese Jahre bestmöglich genießen und leben."

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen