Der Tag

Der Tag David-Bowie-Spinnenmännchen tötet Partnerin

d5980f699ac502975a2eec60253524b9.jpg

Heteropoda davidbowie.

(Foto: dpa)

Die beiden Spinnen mit dem berühmtem Namen sorgten für Nachwuchs - doch dann brach ein tödlicher Streit aus: Ein Männchen der Spezies "Heteropoda davidbowie" hat im Frankfurter Senckenberg Museum sein Weibchen angegriffen und getötet, sagte Spinnenexperte Peter Jäger. Die beiden Riesenkrabbenspinnen waren in einer Ausstellung zu sehen. David-Bowie-Fan Peter Jäger entdeckte die Art und nannte sie nach dem vor einem Jahr gestorbenen Star. Das Verhalten sei nicht normal in der Natur, sagte Jäger. Genügend Futter sei vorhanden gewesen. Immerhin: Der Nachwuchs ist wohlauf.

Quelle: ntv.de