Der Tag

Der Tag Deutschlandweiter Rückruf: Bakterien in Milch entdeckt

Hatten Sie heute Morgen schon Ihren Kaffee? Mit einem Schluck Milch? Dann schauen Sie bitte noch einmal genau, welche Milch Sie getrunken haben. Denn die DMK Deutsche Milchkontor GmbH und die Fude + Serrahn Milchprodukte GmbH & Co. KG rufen ihre frische fettarme Milch mit 1,5 Prozent Fettanteil von verschiedenen Handelsmarken zurück. Im Rahmen einer Routinekontrolle seien in einzelnen Artikeln Keime des Bakterium Aeromonas hydrophila/caviae festgestellt worden, teilt das Portal Produktwarnung.eu mit. Der Keim kann Magen-Darm-Erkrankungen auslösen.

Betroffen sind:

  • Metro Deutschland GmbH

Aro Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 15.10.2019/ 18.10.2019

  • ALDI Nord

Milsani Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 15.10.2019/ 18.10.2019/ 20.10.2019

  • ALDI SÜD

Milfina Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 10.10.2019/ 14.10.2019

  • Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG

K-Classic Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019

  • Lidl GmbH & Co. KG

Milbona Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 13.10.2019/ 14.10.2019/ 16.10.2019/ 18.10.2019

  • Bartels-Langness Handelsgesellschaft mbH & Co. KG

Tip Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019

Hofgut Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 18.10.2019

  • EDEKA Zentrale AG & Co. KG

GUT&GÜNSTIG Frische Fettarme Milch ESL 1,5 % Fett (1 Liter) mit den MHD 14.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019, 20.10.2019

  • Netto Marken-Discount AG & Co. KG

GUTES LAND Frische Fettarme Milch länger haltbar 1,5 % Fett (1 Liter) mit den MHD 14.10.2019, 15.10.2019, 16.10.2019, 18.10.2019, 20.10.2019

  • REWE Markt GmbH

Ja! Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019/ 20.10.2019

  • real GmbH

Tip Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/ 15.10.2019/ 18.10.2019

Fragen beantwortet das Unternehmen telefonisch unter der Telefonnummer 0251 26567371 oder per E-Mail unter dmk@buw.de.

Quelle: ntv.de