Der Tag

Der Tag Doppelmord von Herne - Marcel H. ist "voll schuldfähig"

3e835e0d821d16c8cd94a7022d27a713.jpg

Marcel H. hat die beiden Morde bereits über seinen Verteidiger gestanden.

(Foto: dpa)

Marcel H. hat einen Jungen und einen Bekannten getötet - beide mit Dutzenden Messerstichen. Im Prozess am Bochumer Landgericht ist der 19-Jährige nun von Gutachtern als voll schuldfähig eingestuft worden.

  • "Der Angeklagte war in der Lage, sein Verhalten zu kontrollieren", sagte Psychologin Sabine Nowara.
  • Sie bezeichnete H. als einen "durchschnittlich begabten jungen Mann, ohne besondere Auffälligkeiten". Sein IQ-Wert liege bei 100 und damit im absoluten Mittelbereich.
  • Auch Psychiaterin Astrid Rudel konnte keine relevanten Störungen feststellen, vor allem keine, die in den Bereich des Wahnes fallen würden.
  • Damit droht dem Angeklagten nun die ganze Härte des Gesetzes.

Quelle: n-tv.de