Der Tag

Der Tag EU-Kommission: Neuverhandlungen zu Nordirland "keine Option"

Nach Spekulationen über einen bevorstehenden Bruch der Brexit-Vereinbarungen zu Nordirland durch London erteilt die EU-Kommission Forderungen nach Neuverhandlungen eine Absage. Das sogenannte Nordirland-Protokoll sei integraler Bestandteil einer "positiven und stabilen Beziehung" zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich, sagte EU-Vizekommissionspräsident Maros Sefcovic einer Mitteilung zufolge. Brüssel sei offen, weiterhin über die Umsetzung der Vereinbarung zu verhandeln. Dazu sei es aber notwendig, dass London "im selben Maß Entschlossenheit und Kreativität an den Tag legt", sagte Sefcovic. Eine grundlegende Neuverhandlung sei aber "keine Option", darin sei sich die EU einig. London warnte er davor, einseitige Schritte zu unternehmen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen