Der Tag

Der Tag Einziger Drucker kaputt: Immer mehr Südafrikaner ohne Führerschein unterwegs

Anders als bei uns muss der Führerschein in Südafrika alle fünf Jahre erneuert werden. Doch die einzige Druckermaschine, die die Ausweise anfertigen kann, ist kaputt und zur Reparatur in Deutschland. Deshalb fahren dort gerade Hunderttausende Autofahrer mit abgelaufenen Führerscheinen. Verkehrsminister Fikile Mbalula kündigte eine Übergangslösung bis Ende März sowie neuartige Führerscheine an, die auf der ersten Kabinettssitzung des Jahres genehmigt werden sollen. Ursprünglich war es nicht nur eine Druckermaschine, aber das für die Reparatur nach Europa geschickte Gerät war nach Medienberichten das einzige, das von den in den 1990er Jahren angeschafften Druckern noch in Betrieb war.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen