Der Tag

Der Tag Elbphilharmonie-Einrichter vergessen etwas Wichtiges

*Datenschutz

750 Millionen Euro hat der Bau der Hamburger Elbphilharmonie gekostet. Nun steht das Bauwerk endlich und wird seit der Eröffnung eigentlich auch von vielen Seiten gelobt. Doch eine Besucherin ist dennoch unzufrieden. Denn auf der Damen-Toilette fehlen Abfallbehälter. Und deswegen können Frauen Tampons und Damenbinden zumindest nicht in der WC-Kabine entsorgen.

Die Frau hat ihrem Ärger Luft gemacht und eine (ungenutzte) Damenbinde an die WC-Wand geklebt. Darauf schrieb sie: "750 Mio Euro! Aber keine Möglichkeit für Frauen die Monatsbinde diskret zu entsorgen!". Die Geschichte passierte zwar schon vor ein paar Tagen, wurde aber erst jetzt publik, weil der Tweet so oft geteilt wurde.

 

Quelle: n-tv.de