Der Tag

Der Tag Ex-Anwalt von Trump im Hafturlaub erneut festgenommen

Michael Cohen, der ehemalige Anwalt von US-Präsident Donald Trump, ist erneut von der Bundespolizei verhaftet worden. Dem Juristen war erst vor sieben Wochen Hafturlaub gewährt worden. Sein Anwalt Jeffrey Levine bestätigte CNN-Reportern, dass Cohen bei einem Termin vor Gericht in Manhattan festgenommen wurde. Dort seien ihm Auflagen präsentiert worden, wonach ihm der Kontakt mit Medien künftig verboten sei. Als er dies abgelehnt habe, sei er in Gewahrsam gekommen.

Cohen verbüßt derzeit eine dreijährige Haftstrafe. Er hatte sich 2018 vor Gericht mehrerer Vergehen schuldig bekannt, unter anderem einer Falschaussage vor dem US-Kongress und Verstöße gegen Gesetze zur Wahlkampffinanzierung. Bei Letzterem handelte es sich um Schweigegeldzahlungen, die Cohen nach eigener Aussage im Auftrag Trumps ausgeführt hatte.

Quelle: ntv.de