Der Tag

Der Tag Farage: Von der Leyen ist "stinklangweilig"

127380630.jpg

Im Europaparlament wird ihn wohl niemand vermissen: Nigel Farage.

(Foto: picture alliance/dpa)

Undankbar und respektlos: Brexit-Vorkämpfer Nigel Farage hat sich im Europaparlament verabschiedet.

  • "Nach dreieinhalb Jahren Täuschung und Unehrlichkeit werden wir dieses Gefängnis der Nationen Ende Januar verlassen", sagte der Chef der britischen Brexit-Partei in Straßburg.
  • Er nannte die neue EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen und EU-Ratschef Charles Michel "stinklangweilig".
  • Und der EU sagte er ein jähes Ende voraus: "(Der) Brexit ist der Anfang vom Ende dieses Projekts."
  • Mehrere seiner Fraktionskollegen stimmten ein. Einer verabschiedete sich mit dem Ruf: "Freiheit!", eine Abgeordnete wünschte: "Merry Brex-mas".

Quelle: ntv.de