Der Tag

Der Tag Flughafenchef: BER-Terminplan nicht gefährdet

Der Hauptstadtflughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen. Die Eröffnung des drittgrößten deutschen Airports war eigentlich für 2011 geplant (wir berichteten). Ein Zeitungsartikel ließ gestern Abend den neuen avisierten Termin in fragwürdigem Licht erscheinen. Das Datum sei "aufgrund des unfertigen Anlagenzustands stark gefährdet", zitierte der "Tagesspiegel" aus einem internen Bericht des Tüv Rheinland vom 8. März.

Nun äußerte sich BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup zu der Berichterstattung. Dem Sender Radioeins sagte er, die zitierte Passage stamme aus einem Fortschrittsbericht der Prüforganisation: "Wenn man einen Satz herausgreift, kann man in der Tat zu einer Einschätzung kommen, wie sie vorgetragen worden ist", das sei aber "nicht eine realistische Einschätzung des Projekts". Der Zeitplan ist laut Lütke Daldrup weiterhin gültig. Das habe der Tüv genauso gesehen.

Quelle: n-tv.de