Der Tag

Der Tag Frankreich kündigt Diesel- und Benzin-Verbot an

Erst Volvo, jetzt Frankreich: Nur einen Tag, nachdem der schwedische Autobauer angekündigt hat, ab 2019 nur noch Autos mit Elektromotoren bauen zu wollen, macht auch die französische Regierung mobil im Kampf gegen den Verbrennungsmotor. Umweltminister Nicolas Hulot kündigte an, spätestens 2040 den Verkauf von Diesel- und Benzinautos zu verbieten.

  • Das sei eine "wahrhaftige Revolution", sagte Hulot bei der Vorstellung eines Klimaplans.
  • Für die Automobilhersteller sei dies zwar eine große Herausforderung, aber gerade französische Autobauer hätten "in ihren Schubladen" Lösungen, meint er.
  • Für Haushalte mit niedrigem Einkommen kündigte Hulot eine "Übergangsprämie" an, um ältere Fahrzeuge gegen umweltfreundlichere auszutauschen zu können.

Quelle: n-tv.de