Der Tag

Der Tag Friedensnobelpreis an Journalisten vergeben

935afef5fa1b6277f4cd6967c8cdefc6.jpg

Maria Ressa

(Foto: REUTERS)

Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an die Journalisten Maria Ressa von den Philippinen und Dmitri Muratow aus Russland. Beide hätten "mutig" für die Meinungsfreiheit in ihren Ländern gekämpft, so die Vorsitzende des norwegischen Nobelkomitees, Berit Reiss-Andersen. Die Meinungsfreiheit sei "eine Voraussetzung für Demokratie und dauerhaften Frieden".

f87cdeadeea93c267cccbb0be1b7181c.jpg

Dmitri Muratow

(Foto: dpa)

Ressa und Muratow "stehen für alle Journalisten, die sich für dieses Ideal einsetzen in einer Welt, in der Demokratie und Pressefreiheit zunehmend gefährdet sind", heißt es in der Begründung. Der mit rund einer Million Dollar dotierte Friedensnobelpreis wird am 10. Dezember in Oslo verliehen - dem Todestag des Stifters Alfred Nobel.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen