Der Tag

Der Tag Gefährliche Vulkan-Gase: Ausgangssperre auf La Palma

Auf der Kanaren-Insel La Palma dürfen rund 3500 Menschen wegen möglicherweise gesundheitsgefährdender Gase durch den Vulkanausbruch ihr Haus nicht verlassen. "Die neue Ausgangssperre ist eine Konsequenz aus den meteorologischen Verhältnissen", teilte der Katastrophendienst mit. Die Wetterbedingungen verhinderten, dass die Gase sich verflüchtigten.

Stattdessen würden die Emissionen in den unteren Bereichen der Atmosphäre gehalten. In den betroffenen Gebieten der Insel sind die Menschen aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten und Klimaanlagen abzustellen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen