Der Tag

Der Tag "Gorch Fock" bereitet Marine weiter Probleme

Kurz vor Weihnachten 2020 soll die Instandsetzung der "Gorch Fock" eigentlich vollzogen sein. Doch rund um das Segelschulschiff gibt es nun eine weitere negative Episode.

imago92228389h.jpg

Offenbar gibt es erneut Komplikationen bei der Fertigstellung der "Gorch Fock".

(Foto: imago images / TheYachtPhoto.com)

  • Die Auslieferung an die Marine verzögert sich weiter bis Ende Mai 2021. Auf diesen neuen Abgabetermin haben sich die Deutsche Marine und die Lürssen-Werft in Bremen geeinigt, wie die Werft mitteilte.
  • Ursprünglich sollte das generalüberholte Segelschiff Ende Dezember 2020 abgeliefert werden.
  • Grund für neuerliche Verzögerung seien Probleme bei der Feststellung der Hochseefähigkeit des Schiffes.
  • Zuvor hatten bereits die exorbitant gestiegenen Sanierungskosten für Aufsehen gesorgt - statt ursprünglich geplanter 10 Millionen Euro sollen diese nun bei 135 Millionen Euro liegen.

Quelle: ntv.de