Der Tag

Der Tag Große Mehrheit hält AKK nicht für kanzlerfähig

Eine große Mehrheit der Deutschen spricht der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer die Eignung für die Kanzlerschaft ab.

  • 70 Prozent halten sie derzeit nicht für die richtige Person für den Posten, ergab das vom Forsa-Institut per Umfrage unter rund 1500 Menschen ermittelte Trendbarometer für RTL/n-tv.
  • Nur 19 Prozent halten sie für "fähig genug, das Kanzleramt zu übernehmen". Selbst die Anhänger der CDU/CSU halten die Parteichefin zu 52 Prozent nicht für "kanzlerfähig".
  • 70 Prozent der Deutschen sind dafür, dass Amtsinhaberin Angela Merkel bis zum Ende der Legislaturperiode 2021 Bundeskanzlerin bleibt.

Quelle: n-tv.de