Der Tag

Der Tag Hasselhoff-Tochter erstes "Curvy Model" auf deutschem "Playboy"

Geht es um Models, ist meist der Verweis nicht weit, dass die Damen alle zu dünn sind - zumindest auf dem deutschen "Playboy"-Cover ändert sich das nun. Dort ist im Mai Hayley Hasselhoff zu sehen, die Tochter von David Hasselhoff, bekannt von Kinderzimmerpostern der 80er- und 90er-Jahre. Und die 28-Jährige ist eben nicht so dünn wie andere Vertreterinnen ihres Fachs, sie gilt als "kurvig" oder auch "Curvy Model".

  • "Ich möchte zeigen, dass wir Frauen die Power haben, unsere Körper zu lieben, ohne dabei auf Schönheitsideale Rücksicht zu nehmen", sagte Hasselhoff im "Playboy"-Interview. "Das Cover ist für all die Frauen da draußen, die kurviger sind und ihre Körper oder ihre Lust infrage gestellt haben. Du bist es wert, du bist gefragt, du wirst geliebt!"
  • Hayley Hasselhoff ist die jüngere von zwei Töchtern, die David Hasselhoff mit der US-Schauspielerin Pamela Bach hat. Bereits mit 14 Jahren erhielt sie ihren ersten Modelvertrag. "Damals gab es in den Medien kaum Curvy Models", berichtete sie, "aber hier gab es Frauen, zu denen ich aufschauen konnte, die aussahen wie ich. Ich habe viel über die Liebe zu mir selbst gelernt"

Bisher wurden für den "Playboy" nur selten kurvigere Frauen fotografiert. Als erstes Curvy Model bekam 2017 die US-Amerikanerin Molly Constable eine Fotostrecke in der US-Ausgabe des Männermagazins.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen