Der Tag

Der Tag Hunderte Migranten erreichen griechische Inseln

1c2d3742c661bc35d72329261d07571d.jpg

Geflüchtete auf Lesbos

(Foto: REUTERS)

Kein Ende des Zustromes von Migranten aus der Türkei nach Griechenland:

  • Am Freitag, Samstag und Sonntag haben 730 Menschen mit Booten von der türkischen Küste aus zu den griechischen Inseln im Osten der Ägäis übergesetzt.
  • Zudem hätten die griechische Küstenwache und die europäische Grenzschutzagentur Frontex weitere 658 Migranten auf See vor diesen Inseln aufgenommen und in die griechischen Registrierlager gebracht.
  • Dies berichteten am Montag der staatliche Rundfunk (ERT) und die halbamtliche griechische Nachrichtenagentur ANA-MPA unter Berufung auf die Küstenwache.
  • In den Lagern der Eilande Lesbos, Chios, Samos, Leros und Kos leben zurzeit knapp 36.000 Menschen. Diese Lager sind nur für 6200 Menschen ausgelegt.

Quelle: ntv.de