Der Tag

Der Tag IS reklamiert Anschlag in Wien für sich

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat hat den Anschlag in Wien mit vier Toten für sich reklamiert. Ein "Soldat des Kalifats" sei für die tödlichen Schüsse in der Nähe einer Synagoge und der Oper verantwortlich, hieß es in einer bei Telegram veröffentlichten Erklärung. Das IS-Propagandaorgan Amaq veröffentlichte eine weitere Erklärung zu "einem Angriff mit Schusswaffen", der "gestern von einem Kämpfer des Islamischen Staats in der Stadt Wien" begangen worden sei, und veröffentlichte zudem ein Foto des bewaffneten Angreifers.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen