Der Tag

Der Tag Impfstoff mit Zyklon B verglichen - AfD wirft Mitglied raus

218583197.jpg

KZ-Gedenkstätte Mauthausen

(Foto: picture alliance/dpa/Bundesheer)

Ein Video eines AfD-Mitglieds in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen in Österreich sorgt für großes Entsetzen: Darin vergleicht der Mann Corona-Impfstoffe mit dem Giftgas Zyklon B, das die Nationalsozialisten zur massenhaften Ermordung von Häftlingen eingesetzt hatten. Parteiintern hat das Verhalten schon mal Konsequenzen: Der Vorstand der AfD Bayern habe "umgehend" beschlossen, das besagte Mitglied auszuschließen und die Sache dem Landesschiedsgericht Bayern zu übergeben, erklärte der stellvertretende bayerische Landesvorsitzende Gerd Mannes.

Auch die österreichische Polizei und der Verfassungsschutz haben Ermittlungen aufgenommen. Medienberichten zufolge handelt es sich bei dem Beschuldigten um Stefan Bauer, der bisher im bayrischen Kreisverband Rosenheim für die AfD aktiv war, bereits wiederholt bei Demos von Corona-Gegnern als sogenannter Querdenker auftrat und Verschwörungstheorien bei Youtube verbreitete.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.