Der Tag

Der Tag Islamistisches Motiv? Autofahrer bei Aachen niedergestochen

In Stolberg bei Aachen ist ein Autofahrer niedergestochen und schwer verletzt worden. Das hat die Polizei in Köln bestätigt. Zu möglichen Hintergründen der Tat wollte sie sich nicht äußern. Medienberichten zufolge wird ein islamistisches Motiv nicht ausgeschlossen. Der flüchtige Angreifer habe "Allahu akbar" gerufen, berichtete die "Bild"-Zeitung. Nach Angaben der "Aachener Zeitung" stoppten schwerbewaffnete Polizisten zudem ein voll besetztes Auto in Aachen.

Update 18:52: Am Abend meldete die Polizei eine Festnahme. Dabei seien drei Menschen verletzt worden. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: ntv.de