Der Tag

Der Tag Kirgistans Präsident singt eigenen Song auf YouTube

Der kirgisische Präsident Almasbek Atambajew hat mit einer selbst geschriebenen Gitarrenballade einen seltenen Einblick in sein Gefühlsleben gegeben. "Das Lied ist autobiografisch - der Titel "Dem Schicksal zum Trotz" hat mir als Lebensmotto über viele Schwierigkeiten hinweggeholfen", sagte der 59-jährige Staatschef in der Hauptstadt Bischkek.

Dem Präsidialamt zufolge hat Atambajew das in russischer Sprache verfasste Lied selbst aufgezeichnet und sich auf der Gitarre begleitet. Ein zum Song veröffentlichtes Video zeigt Szenen aus einem sowjetischen Film. In dem Lied heißt es unter anderem: "Die Erinnerungen rinnen durch mein Gedächtnis wie Regentropfen am Fensterglas."

Atambajew amtiert seit 2011 in der Ex-Sowjetrepublik Kirgistan in Zentralasien. Ich weiß nicht, wie er das Land regiert, aber seit Walter Scheels "Hoch auf dem gelben Wagen" ist das sicher einer der besten Präsidenten-Auftritte.

 

*Datenschutz

 

Quelle: ntv.de