Der Tag

Der Tag Kretschmann bringt Özdemir als Kanzlerkandidat ins Spiel

123741815.jpg

Özdemir als Kanzler? Kretschmann kann sich das gut vorstellen.

(Foto: picture alliance/dpa)

Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält außer Robert Habeck und Annalena Baerbock auch den ehemaligen Parteivorsitzenden Cem Özdemir für einen denkbaren Kanzlerkandidaten der Partei.

"Wir sind absolut regierungsfähig", sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland und fügte hinzu: "Selbstverständlich haben wir kanzlerfähige Persönlichkeiten. Was soll an Robert Habeck, Annalena Baerbock und Cem Özdemir schlechter sein als an den Kandidaten, die sonst gehandelt werden? Das kann ich nicht erkennen."

Özdemir sei ein sehr talentierter Politiker mit einer bemerkenswerten Biografie, erklärte Kretschmann auf Nachfrage in dem Interview. "Wir müssen aufpassen, dass solche Talente nicht zwischen Baum und Borke hängen und irgendwann etwas anderes machen."

Quelle: n-tv.de