Der Tag

Der Tag Liam Neeson: "Ich bin kein Rassist"

Der britisch-amerikanische Schauspieler Liam Neeson hat Vorwürfe zurückgewiesen, er habe rassistisches Verhalten gezeigt, als er vor fast 40 Jahren Rache für eine Freundin nehmen wollte. "Ich bin kein Rassist", sagte Neeson dem Sender ABC.

  • In einem Interview der britischen Zeitung "The Independent" hatte Neeson eingeräumt, einst Mordgedanken gegenüber Schwarzen gehabt zu haben.
  • Er habe sich damals Hilfe gesucht, habe mit einem katholischen Priester gesprochen, so Neeson nun im ABC-Interview. Über sein Verhalten sagte er: "Es schockte mich und es verletzte mich."
  • Gefragt, was er hoffe, was die Menschen lernen würden, sagte der Schauspieler: "Zu reden, sich zu öffnen, sich über diese Dinge zu unterhalten. Wir alle geben vor, dass wir politisch korrekt seien (...), aber manchmal kratzt man an der Oberfläche und entdeckt diesen Rassismus und diese Engstirnigkeit."

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.