Der Tag

Der Tag Mann in Ludwigshafen greift im Streit zum Schwert

Laut werden reichte dem Mann nicht, auch nicht handgreifliche Maßnahmen - nein, ein 60-Jähriger griff in Ludwigshafen zu einem Schwert, um sich in einem Stret durchzusetzen.

  • Wie die Polizei mitteilt, stritt sich der Mann am Vorabend mit einem 64-Jährigen. Im Verlauf der Auseinandersetzung habe er ein Schwert aus seiner Wohnung geholt und mehrfach auf einen Baum eingeschlagen.
  • Als die Polizei eintraf, war der Mann wieder in seiner Wohnung. Die Beamten beschlagnahmten das Schwert. Verletzt wurde niemand.

Quelle: ntv.de