Der Tag

Der Tag Mann stirbt nach Polizeischuss

Nach dem Schuss eines Polizisten im nordrhein-westfälischen Solingen ist ein 46-Jähriger gestorben.

  • Der Mann erlag nach dem Einsatz am Donnerstagabend in der Nacht seinen Verletzungen, sagte ein Polizeisprecher.
  • Demnach waren die Beamten wegen eines Familienstreits verständigt worden. "Im Verlauf des Einsatzes musste der Kollege seine Dienstwaffe einsetzen", sagte der Sprecher.
  • Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, griff der 46-Jährige offenbar zu einem Messer und bedrohte die Polizisten.
  • Aus Neutralitätsgründen übernahm die Hagener Polizei die Ermittlungen. Warum der Beamte geschossen hatte, muss nun geklärt werden.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.