Der Tag

Der Tag Mehrere Tote und Verletzte in Altenheim bei Rom - Ursache unklar

In einem Altenheim in Italien sind mehrere Menschen in der Nacht gestorben und verletzt worden. Eine mögliche Ursache könnte eine Kohlenmonoxid-Vergiftung gewesen sein, teilte die Feuerwehr mit. Die Ermittlungen dauern an.

  • Nach Angaben der Polizei starben fünf Bewohner des Heims. Sieben Menschen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht, wobei zwei davon zum Heimpersonal gehören, wie die Nachrichtenagentur Ansa schrieb.
  • Der Bürgermeister der Gemeinde drückte den Angehörigen sein Beileid aus: "Unsere Gemeinde ist in Trauer. Wir umarmen die Familien der Opfer und warten die Ermittlungen ab, um zu verstehen, was geschehen ist."
  • Der Vorfall ereignete sich südöstlich der italienischen Hauptstadt Rom, in der Gemeinde Lanuvio mit wenigen Tausend Einwohnern.

Quelle: ntv.de