Der Tag

Der Tag Mietpreisbremse wird verlängert - und verschärft

Seit 2015 gibt es die Mietpreisbremse, um bezahlbaren Wohnraum zu gewährleisten. Wenige Wochen vor dem Auslaufen der Regelung hat sie der Bundestag nun verlängert und verschärft.

imago95069154h.jpg

Die Mietpreisbremse wird verlängert - und zwar mit deutlich schärferen Regeln.

(Foto: imago images/Future Image)

  • Die Mietpreisbremse gilt nun bis mindestens Ende 2025.
  • Zudem wurde beschlossen, dass Mieter bis zu zweieinhalb Jahre rückwirkend überhöhte Zahlungen vom Vermieter zurückfordern dürfen.
  • Bisher mussten Vermieter das zu viel erhaltene Geld nicht zurückzahlen.
  • Wo die Preisbremse gilt, darf ein Vermieter in der Regel nur zehn Prozent mehr als die ortsübliche Vergleichsmiete verlangen.

Quelle: ntv.de