Der Tag

Der Tag Moby und Natalie Portman streiten weiter über Date

*Datenschutz

"Ehrlich, was soll ich tun, wenn Menschen Anschuldigungen glauben und nicht beweisen?" US-Musiker Moby kann das Verhalten von Natalie Portman nicht nachvollziehen. Auf Instagram beschwerte sich der 53-Jährige: "In meiner Biografie 'Then It Fell Apart' beschreibe ich respektvoll und ehrlich die kurze, unschuldige und einvernehmliche romantische Verwicklung, die ich mit Natalie Portman 1999 hatte. Aber sie bestreitet, dass wir uns jemals gedatet haben." Es gebe ausreichend Fotos, die das bewiesen. Die Lügen verletzten ihn, vor allem, weil er Portman immer respektiert und gedacht habe, sie seien Freunde. Aber er habe anonyme Gewaltandrohungen ihrer Fans erhalten, die seine Arbeit und seine Gesundheit beeinträchtigten.

Die 37-jährige Portman hatte dem US-Magazin "Harper's Bazaar" das Verhältnis zu Moby bekanntlich anders geschildert. Demnach seien sie nur Freunde gewesen.

Quelle: n-tv.de