Der Tag

Der Tag NPD-Ortsvorsteher Jagsch abgewählt

Der NPD-Politiker Stefan Jagsch ist rund sechs Wochen nach seiner Wahl zum Ortsvorsteher im hessischen Altenstadt-Waldsiedlung wieder abgesetzt worden.

Der Lokalpolitiker Jagsch von der rechtsextremen NPD wurde im September von den Vertretern der CDU, SPD und FDP zum ehrenamtlichen Vorsteher des Ortsbeirats des zu Altenberg gehörenden Ortsteils Waldsiedlung gewählt. Der Vorgang löste bundesweit Empörung aus. CDU, SPD und FDP beantragten danach seine Abwahl.

Quelle: ntv.de