Der Tag

Der Tag Narrenpolizist macht echte Kaffee-Diebe dingfest

Eine kurze Begriffsdefinition: Bei einem Narrenpolizisten handelt es sich um eine Figur in der schwäbisch-alemannischen Fastnacht. Er trägt etwa einen Uniformrock, eine Soldatenmütze oder Pickelhaube und soll den Narren bei Umzügen den rechten Weg zeigen.

Über seine eigentliche Funktion hinaus betätigte sich nun ein Narrenpolizist am Bodensee, wo er zwei Kriminelle dingfest machte. Eine Zeugin hatte zuvor in Immenstaad zwei Diebe beobachtet, die Pakete, die vor einem Anwesen lagen, aufrissen und sich mit Kaffee-Päckchen davon machten. Das teilt die (echte) Polizei mit. Die Frau schilderte ihre Beobachtungen dem Narrenpolizisten, der gerade seinem Amt "ehrenvoll nachgekommen" sei, und teilte ihm detailliert mit, wie die Diebe ausgesehen haben.

"Dieser machte seinem Namen alle Ehre", heißt es von den Beamten. Der Narr erkannte die Diebe kurze Zeit später auf offener Straße wieder, verständigte umgehend die Polizei und nahm die Verfolgung auf. Die Beamten nahmen die Diebe fest.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen