Der Tag

Der Tag Nato ruft Sondersitzung wegen Nahost-Krise ein

Nicht nur den US-Demokraten bereitet die Zuspitzung des Konflikts zwischen den USA und dem Iran Sorge, sondern auch der Nato. Noch für den heutigen Tag wurde deshalb eine Sondersitzung auf Ebene der Botschafter einberufen. Dabei soll über die Lage im Nahen Osten beraten werden.

Die Spannungen in der Region waren wegen des tödlichen US-Drohnenangriffs auf den iranischen General Ghassem Soleimani dramatisch eskaliert. Soleimani war in der Nacht zu Freitag nahe dem Flughafen der irakischen Hauptstadt Bagdad getötet worden. Er war Kommandeur der Al-Kuds-Brigaden, die zu den iranischen Revolutionsgarden gehören und für Auslandseinsätze zuständig sind. Teheran drohte den USA mit Vergeltung.

Quelle: ntv.de