Der Tag

Der Tag Nawalny erholt sich anscheinend im Schwarzwald

Mehr als einen Monat lang wurde Alexej Nawalny in der Berliner Charité behandelt. Nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus ist der Kremlkritiker untergetaucht. Die Nachrichtenagentur DPA und der SWR berichten, Nawalny halte sich derzeit im Schwarzwald auf. Der SWR spricht von einer großen Polizeipräsenz.

Inzwischen hat die EU wegen des Giftanschlags auf Nawalny Sanktionen gegen Gefolgsleute des russischen Präsidenten Wladimir Putin in Kraft gesetzt. Dazu gehören unter anderem Inlandsgeheimdienst-Chef Alexander Bortnikow sowie der Vizechef der Präsidialverwaltung, Sergej Kirijenko. Die EU-Strafmaßnahmen umfassen Einreiseverbote und Vermögenssperren. Zudem dürfen Europäer mit den Betroffenen keine Geschäfte mehr machen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.