Der Tag

Der Tag Nawalny für Friedensnobelpreis vorgeschlagen

Die Vergabe des Friedensnobelpreises wirft seine Schatten voraus: Kremlkritiker Alexej Nawalny, Klimaaktivistin Greta Thunberg und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind laut Reuters unter den Nominierten für die diesjährige Auszeichnung. Berechtigt, Personen für den Preis vorzuschlagen, sind neben früheren Gewinnern auch Hunderte Parlamentarier weltweit. Ob das Nobelpreiskommittee die Vorschläge annimmt, ist aber nicht garantiert.

Nawalny sei von russischen Akademikern für seine "Bemühungen für eine friedliche Demokratisierung in Russland" nominiert worden. Auch die belarussische Oppositionelle Swetlana Tichanowskaja uns ihre Mitstreiterinnen seien nominiert worden. Der Preisträger wird im Oktober bekanntgegeben.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen