Der Tag

Der Tag Nord- und Südkorea wollen Flugverbotszonen

86782763.jpg

(Foto: picture alliance / Kcna Handout/)

Die Zeichen zwischen Nord- und Südkorea stehen auf Entspannung - Ausdruck dessen ist der Gipfel der beiden Regierungschef, Moon und Kim. Die beschließen nun, dass es künftig verschiedene Puffer- und Flugverbotszonen an der gemeinsamen Grenze geben soll. Beide Seiten wollen demnach ab 1. November nahe der Grenze auch auf den jeweiligen Nachbarn abzielende Militärübungen einstellen. Mit den Flugverbotszonen im Grenzgebiet sollten ungewollte Zwischenfälle vermieden werden, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap. In einer Pufferzone im Gelben Meer wollten beide Seiten auch Schießübungen und Marinemanöver aussetzen.

Quelle: n-tv.de